22. Oktober 2021

Darknet Market Links

so einfach kann Darknet sein

Karriere als Darknet Vendor

AlpraKing – Karriere als Darknet Vendor

1 0
Lesedauer:26 Min, 47 Sek

Sie wollen also über Jahre hinweg Hunderttausende von Pillen pro Woche verschicken und dabei sicher bleiben? Hier sind ein paar Tipps, damit Sie sicher sind.

Ich bin seit SR 1.0 unter verschiedenen Pseudonymen hier und habe im Laufe meiner dreijährigen Online-Karriere über 10 Millionen Pillen verschickt. Früher habe ich selbst Pillen gepresst. Das letzte Mal, dass ich eine Presse gesehen habe, ist jetzt ein Jahr her. Im Grunde rauche ich jetzt nur noch Bowls und trolle mich auf reddit.

1. Outsourcing
Outsourcing bezeichnet einfach die hohe Kunst, andere Menschen, “Schachfiguren”, mit der Drecksarbeit zu beauftragen. Sie wollen saubere Leute einstellen, die keinen Verdacht erregen. Sie werden die Drecksarbeit machen, also wollen Sie jemanden einstellen, der nicht bereits in den Drogenhandel verwickelt ist oder Vorstrafen hat. Verstehen Sie mich nicht falsch, Sie werden alles in Ihrer Macht stehende tun, um sie zu schützen. Denken Sie daran: Wenn Ihre Leute in Schwierigkeiten geraten, kann sich das schnell auf tiefere Schichten und schließlich auf Sie übertragen.

2. Trennen Sie Verwaltung und Ausführung.
Stellen Sie eine Schicht von Leuten ein, die die “Chef”-Arbeit machen, und eine andere, die die “ausführende” Arbeit macht. Die Arbeit des Chefs besteht hauptsächlich aus Papierkram und Überprüfungen, um sicherzustellen, dass jeder seine Arbeit richtig macht und dass die Zahlen ausgeglichen sind und die Qualitätskontrolle stimmt.

Administratoren machen sich die Hände nicht schmutzig, da sie nicht selbst mit den Arzneimitteln hantieren, aber sie stellen sicher, dass die Packungen versandt werden, dass die Tracking-Codes gehandhabt werden, dass die Produktionen korrekt durchgeführt werden und so weiter. Die Verwaltung ist eine Beförderung für Führungskräfte, die ein hohes Maß an Kompetenz und Loyalität bewiesen haben.
Man kann nicht einfach irgendjemanden damit beauftragen, die Arbeit eines anderen zu überwachen. Man muss jemanden nehmen, der das schon mal gemacht hat und in der Lage ist, neues Personal einzuarbeiten oder unregelmäßige Probleme zu lösen. Normalerweise befördere ich meine Testamentsvollstrecker zu Verwaltern, sobald sie bewiesen haben, dass sie mit allen Problemen in ihrem Unternehmen umgehen können. Ich lasse sie einen ihrer Freunde einstellen und bezahle beide aus meiner eigenen Tasche.

Die Mitarbeiter hören gerne: “Hey, wie wäre es, wenn du dein Gehalt behältst, deinen Freund ausbildest, damit er deine Arbeit macht, und ihr beide das Gleiche verdient, bezahlt aus der Tasche des großen Chefs.” Die Menschen wollen mehr als Geld, sie wollen Macht. Geben Sie Macht an Menschen, die Macht wollen, und behalten Sie das Geld für sich selbst.

3. Behandle deine Angestellten gut, aber bezahle sie NICHT übermäßig.
Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter gut, indem Sie ihnen Versicherungen bezahlten Urlaub und Reisen, Überraschungsprämien, Geschenke und dergleichen geben. Geben Sie ihnen KEINE hohen Gehälter, auch wenn sie Hunderttausende von Pillen pressen oder versenden.
Wenn jemand mit seinem Gehalt zu zufrieden ist, sinkt die Qualität seiner Arbeit. Sie müssen dafür sorgen, dass Ihre Mitarbeiter von Ihnen abhängig bleiben. Überbezahlte Mitarbeiter = schlechte Arbeit. Doppelter Verlust. In meiner eigenen Firma zum Beispiel haben alle Mitarbeiter eine Krankenversicherung.

4. Stellen Sie keine Leute unter 30 Jahren ein, weder im Verwaltungs- noch im Führungsbereich.
Leute unter 30 Jahren sind rücksichtslos, hängen gerne in Bars herum und geben vor Freunden an. Leute über 30 (oder 40, 50+, wenn es geht) sind in der Regel ehrlicher in ihren Angelegenheiten. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie stehlen oder die Arbeit verpfuschen, ist viel geringer und sie wissen normalerweise, was Geld wert ist. Wenn du jemanden über 40 findest, der keine Vorstrafen hat, dann ist das höchstwahrscheinlich jemand, der schon einen Vollzeitjob hatte und weiß, wie man anständig arbeitet und keine schmutzigen Sachen macht. Ich bin übrigens 20.

5. Informieren Sie Ihre Leute.
Sagen Sie ihnen die Wahrheit. Was sie riskieren, was sie zu erwarten haben, lassen Sie sie Ihre eigenen loyalen Leute treffen, die bereits für Sie verhaftet wurden und lassen Sie sie über die Unterstützung aussagen, die sie hatten, um nicht zu petzen. Es ist viel unwahrscheinlicher, dass die Leute Sie verraten, wenn Sie ihnen genau die Wahrheit gesagt haben. Erzählen Sie keinen “Es besteht kein Risiko!”-Bullshit. Nicht nur, dass deine Leute dir nicht glauben werden, sie werden auch total ausrasten, wenn sie verhaftet werden.

6. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter einen Anwalt haben.
Lassen Sie sie den Namen und die Telefonnummer des ihnen zugewiesenen Anwalts (unter Ihrer Kontrolle) auswendig kennen und lassen Sie sie sich regelmäßig treffen, wobei alle Kosten von Ihnen übernommen werden, um das Vertrauen zwischen dem Anwalt und dem Mitarbeiter zu stärken.

7. Stellen Sie nicht selbst Leute ein Menschen, die Ihnen nahe stehen, die Sie lieben und schätzen, sollten sich nicht auf Dauer die Hände schmutzig machen.
Lassen Sie sie kündigen oder befördern Sie sie schnell, wenn Sie sie im Einsatz haben. Sobald sie ihre Arbeit gemeistert haben, lassen Sie sie ihren eigenen Freund anheuern, um Ihre Arbeit zu erledigen, und bezahlen Sie beide.

Dark Net Vendor

8. Rotieren Sie Ihre Mitarbeiter zwischen verschiedenen Aufgaben
Durch die Rotation Ihrer Mitarbeiter zwischen verschiedenen Arbeiten in Ihrem Unternehmen verhindern Sie nicht nur, dass sich die Hitze an einer bestimmten Stelle oder Person staut und die Ermittlungen verwirrt, sondern Sie tragen auch zu ihrer allgemeinen Ausbildung bei. Dies hat verschiedene positive Folgen: Sie können die Qualität und die Schwächen Ihrer verschiedenen Mitarbeiter besser erkennen, indem Sie sie zahlreiche verschiedene Dinge ausprobieren lassen. Außerdem können Sie bei einer Verhaftung in einem Teil des Betriebs schnell auf andere Mitarbeiter zurückgreifen, die in der Vergangenheit ähnliche Arbeit geleistet haben, um die Lücken zu füllen.

9. Haben Sie verschiedene geheime Arbeitsbereiche und verschiedene Labore.
Um die Ermittlungen zu verwirren, ist es unerlässlich, verschiedene Mitarbeiter, Werkstätten und Labore zu haben. Wenn ich merke, dass ein Labor überhitzt ist, kann ich es schnell säubern, den Arbeiter dazu bringen, sich eine Weile zurückzuziehen, und die Arbeit auf ein anderes, weniger überhitztes Labor und einen anderen Produktionsmitarbeiter übertragen.

Es ist sehr schwierig, alle Verbindungen zwischen verschiedenen Personen zu sehen, vor allem, wenn man es mit über 30 Mitarbeitern zu tun hat, aber es ist notwendig. Diese Verbindungen sind es, die für Wärme sorgen werden. Ich stelle mir das ein bisschen wie bei einem Computer vor.

10. Bringen Sie es auf den Punkt.
Es ist schwer, diesen Teil mit Worten zu erklären, also werde ich ein Beispiel mit Zahlen geben. Sie vermuten, dass Ihre Pakete einem Profiling unterzogen werden.

Wenn ein Profiling stattfindet, wird Ihr Kurier als Startpunkt der Hitze betrachtet. Wir geben ihm für dieses Ereignis eine 80 %ige Hitzebewertung. Wenn man bedenkt, dass der Kurier dreimal pro Woche auf das Versteck zugreift, erhält das Versteck allein durch diesen Link eine Wärmebewertung von 50%.

Das Versteck selbst ist mit dem Labor verbunden, hat aber nur einmal alle 2 Wochen Zugriff darauf. Sie geben Ihrem Labor eine 15 %ige Wärmebewertung, und zwar genau durch dieses Ereignis. Ihre Risikogrenze liegt bei 70 % (d. h., Sie schließen jemanden/irgendwo, der/die mehr als 70 % Hitzewert hat). Zu diesem Zeitpunkt schließen Sie den Kurier und lassen ihn untertauchen, aber der Hitzewert ist noch nicht hoch genug, um das Versteck und das Labor zu schließen, er liegt bei 50 % bzw. 15 %.

Ein paar Tage später sehen Sie ein Polizeiauto auf der Straße vor Ihrem Labor parken. Dieses Ereignis ist 50% Hitze auf dein Labor wert, und wird auch 20% Hitze auf dein Versteck und 5% auf deinen Kurier aufgrund der Verbindungen ableiten. Jetzt wird’s heiß. Alles ist über 70%. Schließt die gesamte Filiale.

Du wirst zugeben, dass man nicht rechnen muss, um zu bemerken, dass, wenn deine Pakete profiliert werden UND ein Polizeiauto in der Nähe deines Labors gesehen wird, du als Ganzes ziemlich heiß sein musst und du schließen SOLLST. Alles, was ich getan habe, war, Zahlen zu addieren, um den Wärmefluss zu verfolgen und klug zu entscheiden, was heiß ist und was nicht.

Mein Ziel ist es, die Wärme an allen Stellen bei 30-40 % zu halten, was ich für einen stabilen Bereich halte. Wenn 60-70 % erreicht sind, werde ich sehr genau hinschauen, aber ich werde sie nicht schließen. Wenn die 80 % überschritten werden, wird der Betrieb eingestellt und für ein paar Wochen unterbrochen.

Interview Darknet Vendor

Es ist nicht genau, weil man alles mit wenig bis gar keinen Informationen abschätzen muss, aber es hilft auf jeden Fall, die Dinge zu sehen und seine Schritte zu berechnen. Wenn eine Veranstaltung zu 150 % einbricht, baue ich den Laden komplett ab und verlege ihn an einen anderen Ort.

11. Vertraue auf Puffer.
Es sollte immer eine Verwaltungsebene zwischen Ihnen und Ihren Führungskräften stehen. Stellen Sie keine Führungskräfte ein, lassen Sie es Ihre Administratoren tun. Auf diese Weise weiß NIEMAND, der Gefahr läuft, erwischt zu werden, wer Sie sind, geschweige denn, dass Sie existieren. Wenn Angestellte erwischt werden und Sie verpfeifen wollen, werden sie nur Sie sollten genügend Vertrauen in ihn haben, um zu glauben, dass er Sie nicht auch verpfeifen wird.

12. Familiäre Bindungen zwischen Arbeitnehmern sind mächtig.
Wenn Sie vor Gericht aussagen, können Sie sich nicht aussuchen, wen Sie verpfeifen und wen nicht (zumindest in Kanada). Man verpfeift alles oder nichts. Es ist also hilfreich, wenn Angestellte mit Familienmitgliedern erwischt werden, denn dann ist es viel unwahrscheinlicher, dass sie ihre eigene Familie verpfeifen.

Sie können auch das Vertrauen zwischen den Mitgliedern einer einzigen Familie zu Ihrem Vorteil nutzen. Normalerweise können Sie dem Bruder oder der Schwester Ihres Mitarbeiters genauso viel Vertrauen entgegenbringen wie Ihrem Mitarbeiter, vorausgesetzt, beide arbeiten für Sie.

13. Kontrollieren Sie das Geld
Verraten Sie nicht, wie viel Sie verdienen oder wie viel Ihre Mitarbeiter im Verhältnis zueinander verdienen. Das geht sie nichts an. Ich finanziere normalerweise einen meiner Verwalter mit viel Bargeld und er bezahlt alle, indem er ihnen Bargeld per Post oder Bitcoins schickt. Er macht Aufzeichnungen über die Entschädigung und legt sie mir vor, damit ich sehen kann, wohin das Geld geflossen ist, bevor ich ihm mehr Bargeld oder Bitcoins schicke.

14. Verschlüsseln Sie alles
Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit Tails und Tor+Pgp-Kommunikation vertraut. Jeder halbwegs professionelle Mitarbeiter wird sich Notizen machen. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter, von der Spitze bis zur Basis, mit TAILS vertraut sind und eine sichere Passphrase haben. Lassen Sie sie alle ihre Unterlagen und Notizen dort ablegen.
Alles Papier, das herumliegt, muss verbrannt werden.

15. Vermeiden Sie es, während der “gefährlichen Stunden” illegales Zeug aufzubewahren.
Als “gefährliche Stunden” bezeichne ich die Wochentage von 5 Uhr morgens bis 8 Uhr morgens.
Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass 90 % der großen Drogenrazzien während dieser Zeitspanne stattfinden.

16. Nicht jeder muss jeden kennen.
Jeder träumt davon, dass es wie in den Filmen ist, wo wir Gangstas “Kartellpartys” organisieren, zu denen jeder eingeladen ist. So funktioniert es aber nicht. Wenn jemand jemanden nicht kennenlernen muss, sollte man ihn nicht dazu zwingen. Gehen Sie nicht das Risiko ein, die “Wärmebilanz” zu erhöhen, indem Sie unnötige Verbindungen zwischen Personen herstellen, die nicht direkt miteinander verbunden sind.

17. Behalten Sie “Joker”
Joker sind Karten für den letzten Ausweg, die es Ihnen ermöglichen, gefährliche Probleme zu lösen oder die Kontrolle über Ihr Unternehmen zu übernehmen, falls es zu katastrophalen Problemen kommt. Nacktfotos von Ihren Mitarbeitern, gehackte Passwörter zu deren Facebooks, Kenntnis ihrer Adressen usw. Alles, was Sie gegen sie verwenden können, wenn etwas schief geht, ist hilfreich.

18. Sei ein Diplomat, wenn du Leute rauswirfst
Sei immer sehr diplomatisch, wenn du Leute rauswirfst. Geben Sie ihnen einen schönen fetten Gehaltsscheck zum Abschied und erklären Sie, dass Sie ihnen diesen Gehaltsscheck geben, damit sie “alles vergessen”. Behalten Sie gute Bedingungen bei und erklären Sie Ihre Entscheidungen mit Opsec und dass Sie dies zu ihrem eigenen Schutz tun.

19. Wenn Ihr Unternehmen Mist baut, heben Sie die Scherben auf, fliehen Sie nicht.
Glauben Sie mir, es ist auf lange Sicht mehr wert, wenn Sie zugeben, dass Sie erwischt wurden bzw. die Probleme zugeben, alle entschädigen, den Laden für ein paar Monate schließen und dann wiederkommen, als wenn Sie den Betrug aufgeben und unter einem neuen Namen anfangen. Das schafft auf lange Sicht Vertrauen. Es ist leicht, ehrlich zu sein, wenn das Geschäft gut läuft. Aber gerade in den schlechten Momenten zeigt man sein wahres Gesicht.

Wenn man in der Vergangenheit in die Scheiße getreten wurde, ehrlich zu allen war und dann wieder auf die Beine gekommen ist, gibt das die Gewissheit, dass man das Gleiche tun wird, wenn man in der Zukunft in die Scheiße tritt. Wie viele Anbieter sehen so perfekt aus, bis sie Probleme bekommen?

Wenn das der Fall ist, laufen die meisten mit dem Geld der Kunden davon. Wenn Sie trotz Problemen ehrlich zu Ihren Kunden sind, wird sich das später auszahlen. Es hilft auch, sich morgens im Spiegel zu sehen und zu wissen, dass man nicht eine Menge Leute mit weniger Vermögen als man selbst verarscht hat.

20. Wechseln Sie immer wieder die Laborstandorte, tarnen Sie sich, wechseln Sie die Mitarbeiter, öffnen und schließen Sie Front- oder Wäscheläden.
aben Sie mehrere zur gleichen Zeit, damit Sie die Arbeit zwischen den Orten wechseln können. Es ist, als würde man mit LE Maulwurfsbekämpfung spielen.

Wenn Sie zu lange an einem einzigen Ort bleiben, werden Sie erwischt. Ich glaube nicht an “Mega-Labors” mit super OPSEC, die über Jahre hinweg stabil sind. Ein dezentralisiertes Netzwerk aus mehreren kleinen Labors und Versandstellen, die ständig wechseln, ist das Beste. Noch besser ist es, wenn man es sich leisten kann, den Ort UND die Mitarbeiter gleichzeitig zu wechseln. Der Wärmewert sinkt buchstäblich auf 0%.

21. Sorgen Sie dafür, dass die Sicherheit Ihres Teams immer auf dem neuesten Stand ist.
Treffen Sie sich regelmäßig mit Ihren Administratoren und lassen Sie sich von ihnen alle Probleme schildern. Werden Sie niemals wütend und verurteilen Sie sie nicht. Sie werden viel offener sein, wenn sie keine Angst vor Ihrer Reaktion haben. Jeder kann Fehler machen. Ihre Verwaltungsangestellten sollten die gleiche Einstellung gegenüber ihren Mitarbeitern haben. Ein transparentes Unternehmen ermöglicht es Ihnen, mehr Probleme zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

22. Nicht blinken
Nicht blinken. Tun Sie es einfach nicht. Scheiß auf schöne Autos und schöne Häuser, solange du im Außendienst tätig bist oder direkt Leute kennst, die im Außendienst arbeiten. Das wird dich mehr aufheizen als alles andere. Häufe dein Geld an, verstecke es und wasche es mit der gleichen Sorgfalt und Sicherheit, wie du es mit deinen Drogen tust.

Bringen Sie es in ein legales Geschäft mit Kunden ein und beginnen Sie dann langsam damit, es zu waschen. Denken Sie daran: Solange Ihr Geld nicht ordnungsgemäß gewaschen wird, ist es virtuell. Alles, was du damit kaufst, ist ein verfluchtes Geschenk, das deine eigene Hitze erhöht und möglicherweise auch von LE beschlagnahmt werden kann. Sie können mit dem Flashen beginnen, wenn alle Ihre Arbeit sicher ausgelagert wurde oder wenn Sie in Rente gehen.

23. Werde nicht high von deinem eigenen Vorrat Du solltest eigentlich nie deinen eigenen Vorrat in deinem Haus oder an einem Ort haben, der mit dir in Verbindung gebracht werden könnte.
Es beeinträchtigt auch Ihr Urteilsvermögen und kann Paranoia, Narzissmus und andere Persönlichkeitsprobleme verschlimmern, zu denen man im Drogengeschäft neigt. Besonders Xanax. Nehmen Sie kein Xanax und treffen Sie keine wichtigen Entscheidungen; Sie werden es bereuen.

24. Bereiten Sie sich auf eine Verhaftung vor Bereiten Sie sich psychologisch und mit Ihrem Anwalt, Ihrer Familie, Ihren Verwaltern auf den Fall einer Verhaftung vor.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Vertrauenspersonen Bargeld zur Verfügung haben und dass Sie einen Plan haben. Ab dem Moment, in dem Ihre Tür eingerammt wird, werden Sie nicht mehr viel mit der Außenwelt in Kontakt treten können. Und man wird Ihnen nicht sagen, wann es passieren wird. Führen Sie “Simulationen” eines Szenarios durch, bei dem Sie und mehrere Ihrer Verwalter verhaftet werden.
Sorgen Sie dafür, dass jemand Ihren Platz einnehmen oder sich zumindest um Ihre persönlichen Dinge kümmern kann, und besorgen Sie sich frühzeitig einen Anwalt auf der Gehaltsliste. Jedes Mal, wenn Sie in Ihrem Bett einschlafen, könnte es die letzte Nacht sein, die Sie dort für ein paar Jahre verbringen. Und jedes Mal, wenn du morgens friedlich aufwachst, beglückwünsche dich, dass du einen weiteren Tag überlebt hast.

25. Vermeiden Sie Hyperexpansion und denken Sie daran, dass sie SCHLECHT ist Hyperexpansion liegt vor, wenn Ihr Unternehmen zu schnell wächst und Ihre Sicherheit/Kompetenz nicht mitzieht.
Wenn das passiert, konzentriert sich der Großteil Ihrer Energie darauf, mehr Waren zu transportieren, mehr Kunden zufrieden zu stellen usw., um keine Umsätze zu verlieren, und Sie fangen an, Ihre Opsec zu verlieren, weil Sie sich so sehr auf die Expansion konzentrieren. Selbst wenn Sie KEINEN Mangel an Opsec haben, kann es passieren, dass Sie sich verfangen, weil sich die Verfahren ändern, wenn Ihr Volumen steigt.

Ein Beispiel:
Wenn du es gewohnt bist, an der Straßenecke mit einer Vierteldosis Gras zu dealen, und das schon seit fünf Jahren erfolgreich tust, ist deine Opsec für dieses Niveau ziemlich gut, aber das bedeutet nicht, dass dein Geschäftsmodell sicher funktionieren würde, wenn du anfängst, dasselbe mit einem Kilo Koks zu tun, ohne dass sich deine Verfahren wirklich ändern. Opsec muss mit der gleichen Energie vorangetrieben werden wie die Expansion des Drogengeschäfts.

Darknet Vendor Interview

Wenn Ihr Unternehmen wächst, haben Sie 3 Möglichkeiten. Entweder man tappt in die Falle der Hyperexpansion, oder man fängt an, Kunden abzulehnen (was extrem frustrierend ist, vor allem, wenn man weiß, dass man liefern KÖNNTE, wenn man sich vergrößert), oder man passt seinen Preis an Angebot und Nachfrage an und verdient so immer ein Maximum für das geringste Risiko.

Es ist besser, 100.000 Pillen pro Woche zu verschicken und 100.000 Dollar zu verdienen, als 500.000 zu verschicken und 200.000 Dollar zu verdienen. Die Sicherheitsverfahren müssen perfektioniert werden, BEVOR ein höheres Volumen akzeptiert wird.

Wenn Sie den Versand von 100.000 Pillen pro Woche perfektioniert haben und sehen, dass Ihr Umsatz langsam steigt, müssen Sie Ihr System auf ein System umstellen, von dem Sie glauben, dass es 300.000 Pillen sicher handhaben kann, und testen, ob es mit Ihrer 100.000-Benutzerbasis funktioniert.

Nach einigen Monaten, wenn Sie sich davon überzeugt haben, dass es funktioniert, können Sie damit beginnen, Ihre Preise zu senken, um das Verkaufsvolumen zu erhöhen. Ich habe mein eigenes Geschäftsmodell und meine Strategie seit dem Start so oft komplett geändert. Ich glaube, ich bin jetzt bei V4.2. (4 Mal habe ich von vorne angefangen, 2 Mal habe ich kleinere Änderungen/Upgrades vorgenommen). Hyperexpansion ist bei DNMs unglaublich häufig. Wenn man alle Verhaftungen im Zusammenhang mit DNMs bei großen Anbietern überprüft, wird man feststellen, dass sie alle extrem jung sind (20-22) und extrem schlechte Sicherheitsvorkehrungen haben, aber irgendwie werden sie mit Dutzenden Kilo Drogen verhaftet. Und ruinieren ihr Leben.

26. Recherchieren Sie weiter.
Besorgen Sie sich vollständige Beweise für frühere Verhaftungen, die mit Ihren vergleichbar sind. Wenn Ihr Anwalt auch nur annähernd erfahren ist, sollte er direkt oder indirekt jemanden aus dem Justizsystem kennen. Wenn Sie die richtigen Verbindungen zur Justiz haben, ist es erstaunlich einfach, diese Unterlagen zu beschaffen. Sie <-Ihr Anwalt <- der Anwalt, der sie vertritt <- archivierte Beweise aus einer Untersuchung in den Archiven ihres Anwalts. Dann kannst du anfangen, dich mit Hunderten von detaillierten Seiten von Beweisen aus ähnlichen Fällen wie deinem zu beschäftigen (große Produktionen oder per Post verschickt usw.), und irgendwann siehst du die Route, die die Ermittler benutzt haben, und du denkst dir:. WTF diese LEOs sind Genies! Ein Beispiel war eine Untersuchung, bei der die Verdächtigen Geld in mehreren Mietwohnungen desselben großen Wohnhauses versteckten, um die Transaktionen zu erleichtern.

Das war so clever, dass die Polizisten nicht nah genug herankamen, um zu sehen, welche Wohnungen die Verdächtigen nutzten, sobald sie das Gebäude betraten. Also besorgten sie sich die Stromrechnungen aller Mieter des Gebäudes und stellten fest, dass drei Wohnungen in dem Gebäude wenig bis gar keinen Strom verbrauchten. Sie begannen zu überprüfen, wer diese Stellen gemietet hatte, und fanden schließlich Verbindungen zwischen ihnen und den Verdächtigen, so dass die Polizei Haftbefehle erhielt.
Wenn du keine guten juristischen Verbindungen hast, gibt dir sogar Google kurze, aber manchmal sehr gute Informationen darüber, was sicher ist und was nicht, wenn du eine Suche nach Verhaftungen durchführst, die dem ähneln, was du tust. Wenn du klug bist, lernst du aus den Fehlern anderer, wenn du durchschnittlich bist, lernst du aus deinen eigenen Fehlern, und wenn du dumm bist, lernst du einfach nicht.

27. Geld ist gut, Macht ist schlecht
Als (die meisten) Männer in ihren 20ern, die den Großteil der Drogendealer ausmachen, drängen dich deine Instinkte dazu, zu dominieren. Das Alphatier zu sein. Daher ist es leicht, der Eitelkeit zu verfallen. Das ist es, was dich antreibt Sportwagen zu wollen und Partys zu feiern. Das Gefühl der Macht. Das ist gleichzeitig das stärkste und angenehmste Gefühl, das ein Drogendealer empfinden kann, aber auch das, was man tunlichst vermeiden sollte.

Dein Ziel ist es, GELD zu MACHEN, das du als Werkzeug benutzen kannst, um große Dinge zu tun. Dein Ziel ist es nicht (und sollte es auch nicht sein), jeden Tag der Party-Superstar zu sein. Das ist auch einer der Gründe, warum Sie sogar Ihre “Chef”-Aufgaben delegieren. Menschen wollen Macht, geben Sie ihnen Macht, solange Sie die Macht über sie behalten, ist ihre Macht die Ihre.

Das birgt auch die Gefahr, dass ein Administrator, der Sie im Stich lässt, mit seinem eigenen Netzwerk abhaut, das Sie auf Ihre Kosten für ihn aufgebaut haben. Mit anderen Worten: Ohne Ihre Administratoren haben Sie keine Macht und keinen Einfluss, aber Sie haben Macht über Ihre Administratoren und damit indirekt auch Macht über ihre Mitarbeiter. Dies ist die bestmögliche Machtposition für Sie. Sobald Sie diese erreicht haben, müssen Sie Ihre Verwalter nur noch loyal halten. Es ist ein feudales System, das auf Vertrauen basiert.
Keiner der Mitarbeiter, die Sie für ihre Arbeit bezahlen, die aber (in ihrer Vorstellung) für Ihre Verwalter arbeiten, wird Ihnen gegenüber loyal bleiben; sie wissen nicht einmal, dass Sie existieren. Ihre Verwaltungsangestellten werden Ihnen dankbar sein, dass Sie ihnen diese Machtposition geben.

Stellen Sie sich vor! Eine Handvoll Männer, die Sie selbst rekrutiert haben, deren Lohn von Ihrem Vorgesetzten bezahlt wird, die Ihnen aber Treue schwören. Geben Sie ihnen diese Macht und behalten Sie das Geld, die eigentliche Machtquelle, für sich. TL;DR: Halten Sie Ihre Verwalter bei Laune, geben Sie ihnen den größten Teil Ihrer Macht, und behalten Sie die Gewinne für sich 🙂

28. Wenn die Leute wissen, dass du viel Geld hast und dass du in illegale Sachen verwickelt bist, werden ein paar echte Hacking-Profis hinter dir her sein.
Sie werden Ihre Website hacken, versuchen, Sie durch Social Engineering zu beeinflussen, versuchen, Sie zu entlarven und Lösegeld für Ihre Daten zu erpressen, usw. Wenn Sie z. B. einen Hacker bezahlen, der Sie erfolgreich geoutet hat (damit die Informationen nicht überall veröffentlicht werden, womit sie Ihnen normalerweise drohen), geben Sie zu, dass diese Veröffentlichung einen Wert hat und Sie wollen, dass sie unter Verschluss gehalten wird.

Außerdem zeigen Sie Schwäche, und es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass Ihr Erpresser Sie nicht in ein paar Wochen unter einem neuen Pseudonym kontaktieren wird, um Sie erneut zu erpressen, und der Kreislauf wird sich ewig fortsetzen. Beugen Sie sich niemals. Wenn Sie das einmal tun, wird Ihre Wirbelsäule nie wieder ganz gerade sein. Leugne nicht. Reden Sie nicht. Bedroht? Antworte nicht.

29. Bringen Sie diplomatische Angelegenheiten schnell in Ordnung
Stellen Sie Ihrem Wiederverkäufer Fragen. Kümmern Sie sich um ihr Wohlergehen und versuchen Sie, alle möglichen Informationen über ihre Beziehungen zu anderen Wiederverkäufern und ihre Opsec-Verfahren zu sammeln. Ich hatte früher 2 Wiederverkäufer, die aus Gründen, die mir bis heute nicht ganz klar sind, ihre doxx untereinander austauschten, und einmal tobte ein Streit zwischen ihnen, und ich musste meinen Einfluss geltend machen um einen meiner Wiederverkäufer daran zu hindern, den anderen zu doxxen.
Wenn du deine E-Mail abrufst (unter der Annahme, dass XXXX und YYYY zwei deiner Wiederverkäufer sind) und siehst, dass YYYY dir sagt: “Hey, Mann, kannst du XXXX stoppen? er hat gesagt, dass er mich auf reddit dopen wird, er hat meiner Mutter bereits Dickpics auf Facebook geschickt, um zu beweisen, dass er es ernst meint”, und du verstehst, was los ist, verdient das einen echten Facepalm und du hoffst, dass du früher nachgeforscht hättest. Nur um alle zu beruhigen, diese beiden Typen verkaufen nicht mehr für mich und sind im Moment im Gefängnis. (Einer bestätigt, der andere höchstwahrscheinlich.)

30. Beantworten Sie niemals Online-Erpressungsversuche, egal wie wahrheitsgetreu die Dox-Informationen sind, zahlen Sie niemals dafür, dass sie “nicht veröffentlicht werden”.
Damit bestätigen Sie, dass die Informationen einen Wert haben. Wenn Sie ein Lösegeld für eine Entführung zahlen, bestätigen Sie, dass die Informationen einen Wert haben, und nichts wird den Erpresser davon abhalten, einige Monate später ein neues Konto anzulegen und Sie erneut zu erpressen.

Sagen Sie nicht ja, sagen Sie nicht nein, beschimpfen Sie den Erpresser nicht, ignorieren Sie die Nachricht einfach und aktualisieren Sie die Seite, damit sie aus Ihrer “Ungelesen”-Liste verschwindet. Und höchstwahrscheinlich wird nichts passieren. Im schlimmsten Fall werden Sie geoutet (öffentlich oder gegenüber LE, wen kümmert’s). Das kann der Polizei helfen, ihre Ermittlungsbemühungen richtig auszurichten, aber es zählt nicht als Beweis, selbst wenn Ihr richtiger Name überall auftaucht, zählt es nur als “Hörensagen”. Sie würden wahrscheinlich ein solches Lösegeld zahlen, um “Ihre Sicherheit zu wahren”, aber stellen Sie sich vor, der Erpresser wäre ein Polizeibeamter, der in eine Untersuchung verwickelt ist, um festzustellen, ob Sie es wirklich sind.

Wenn Sie das Lösegeld zahlen, bestätigen Sie damit, dass Sie es sind. Wer würde ein Lösegeld zahlen, wenn die Informationen über die Enttarnung falsch sind? Außerdem sind die Leute, die versuchen, dich zu verpfeifen, höchstwahrscheinlich auch Kriminelle und bluffen, denn ich bezweifle, dass einer von ihnen wirklich die Polizei anrufen und ihnen etwas erzählen will; das erste, was der Polizist, mit dem sie am anderen Ende des Telefons sprechen, sich fragen könnte, ist: “Woher wissen Sie das? Sind Sie darin verwickelt? Ich habe SO VIELE Male gesehen, wie Leute durchgedreht sind wegen “OMG HE’S GONNA DOX ME, er wird mir Drogen nach Hause schicken, und das ohne Sicherheitsvorkehrungen!!!111”, dass ich immer noch den Kopf schüttle bei der Erinnerung an Gespräche, die ich vor einiger Zeit mit einigen meiner Wiederverkäufer hatte.

31. Aufräumen !
Räumen Sie regelmäßig auf. Das bedeutet, dass Sie routinemäßig und vor jeder illegalen Handlung alles aufräumen. Dazu gehört auch, dass Sie regelmäßig Ihr ganzes Haus von illegalen Dingen befreien.

Wenn Sie Freizeitdrogen konsumieren, bewahren Sie sie alle an einem Ort auf, zusammen mit allem anderen belastenden Zeug. Sie wollen doch nicht, dass bei einer Razzia ein längst vergessener, unverschlüsselter USB-Stick voller Kundendaten unter Ihrem Schreibtisch gefunden wird. Indem Sie Ihr Haus regelmäßig aufräumen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was sich wo befindet und was bei einer Razzia möglicherweise gefunden werden könnte.

Wenn Sie Drogen transportieren, reinigen Sie Ihr Auto VOR und NACHHER. Sie wollen nicht, dass eine einzige Pille auf dem Rücksitz oder ein paar Joint-Reste als “wahrscheinlicher Grund” für eine Durchsuchung Ihres Autos dienen, vor allem, wenn Sie größere Mengen Drogen transportieren.

32. Bleiben Sie cool und haben Sie die “Ich mache nichts Falsches”-Einstellung, wenn Sie mit der Polizei sprechen.
Überzeugen Sie sich selbst, dass das, was Sie tun, Routinearbeit ist, und bereiten Sie eine plausible Entschuldigung vor, um Ihre Bewegungen zu rechtfertigen, falls Sie etwas Illegales transportieren. Dies wird von Nutzen sein, wenn die Polizei Sie auf der Straße anhält. Denken Sie daran, dass sie Ihr Auto nicht durchsuchen dürfen, wenn sie keinen Durchsuchungsbefehl oder einen hinreichenden Verdacht haben.
In diesem Winter hatte ich eine Ladung von 700.000 Xanax-Pillen, die in einem Fahrzeug von unserem Labor zu einem Transitort transportiert wurde, und aufgrund des Gewichts der Pillen im Kofferraum hat der Fahrer die erforderliche Zeit zum Bremsen falsch eingeschätzt und ist von der Straße in den Schnee gestürzt. Die Polizisten kamen und stellten Fragen. Wir erzählten eine plausible Geschichte (ich werde nicht ins Detail gehen). Es war spät in der Nacht, das Auto war sauber (vom Aussehen her) und der Fahrer hatte einen richtigen Job und sah nicht wie ein Drogenabhängiger aus.

Schließlich wurde das Auto abgeschleppt und wir machten uns auf den Weg, ohne irgendwelche Probleme. Wenn du vor den Bullen verdammt nervös aussiehst, weil du Drogen in deinem Auto hast, wirst du sie misstrauisch machen. Es liegt in der Natur der Polizisten, überall Kriminelle zu sehen, und sie sind immer auf der Hut. Wenn du verdächtig aussiehst, werden sie nachforschen.
33. Kenne deine Rechte Hast du die “Werde ich festgehalten”-Videos auf youtube gesehen? Sie sind ein gutes Beispiel dafür, was du wissen solltest. Nehmen Sie sich einen Anwalt und machen Sie sich mit Ihren Rechten vertraut, damit Sie wissen, wann Sie wirklich gezwungen sind, sich zu fügen oder nicht. Die meisten Polizeibeamten kennen nicht einmal Ihre Rechte (oder ihre Befugnisse) und fangen an, an sich selbst zu zweifeln, wenn Sie sehr selbstbewusst aussehen und sagen: “Nein, das dürfen Sie ohne Durchsuchungsbefehl nicht tun” und darauf bestehen.
Ein kluger Polizist wird vielleicht einen gut formulierten Satz verwenden, um Sie zu überfallen, z. B. “Ich muss Sie bitten, aus dem Fahrzeug auszusteigen” <– sehen Sie, was ich da gemacht habe? Um Sie zu bitten. Er bittet Sie um Erlaubnis, sagen Sie nein.

34. Waschen Sie Ihre Bitcoins
Bitcoins sind sehr leicht zu waschen. Zuerst schieben Sie sie aus den Märkten in einen Tumbler. Dann gründen Sie eine registrierte Scheinfirma mit einer echten Dienstleistung/einem echten Produkt, das Bitcoins annimmt, erstellen Rechnungen und bezahlen sie direkt aus dem Tumbler. Jede Transaktion wird so aussehen, als käme sie von einer eindeutigen btc-Adresse.

Sobald Sie Ihre Bitcoins gewaschen haben, schicken Sie sie einfach an eine beliebige Börse und lassen sie sich auszahlen. Sobald die Papierspur erstellt ist, gibt es keinen Grund mehr, sie zu verstecken. Sie werden für alles, was Sie waschen, Steuern zahlen müssen. Ein hohes Volumen an Geldwäsche wird Ihnen Ärger einbringen, vor allem, wenn Ihr Unternehmen zu offensichtlich wie ein Geldwäscheunternehmen aussieht, also halten Sie es auf ein Minimum.

Bezahlen Sie alles, was Sie können, in bar und behalten Sie Ihr gewaschenes Geld, um Dinge zu bezahlen, bei denen die Regierung leicht feststellen kann, dass sie Ihnen gehören (Immobilien, Autos usw.). Um noch seriöser zu wirken, sollten Sie auch einige Ihrer Lebenshaltungskosten, die jeder hat, mit Ihrem sauberen Geld bezahlen, z. B. Ihre Lebensmittel oder Benzin.

Wenn ich einkaufen gehe, neige ich dazu, den Kassierer zu fragen, ob ich 50$ mit Lastschrift und den Rest (450$+) mit Bargeld bezahlen kann. Auf diese Weise erstelle ich einen glaubwürdigen Kontoauszug. Es sieht so aus, als ob ich mein Benzin, meine Lebensmittel usw. bezahle, auch wenn die Beträge niedrig sind. Rechnungen in Papierform, die belegen, dass man wöchentlich 50 $ für Lebensmittel und 20 $ für Benzin bezahlt, wirken viel weniger verdächtig als wenn man überhaupt keine Lebensmittel oder kein Benzin bezahlt, vor allem, wenn man ein teures Auto hat.

Sie sollten mit dieser Methode nicht mehr als 50 bis 100 Millionen pro Jahr waschen müssen. 100.000 im Jahr sind mehr als genug, um die Hypothek für ein großes Haus und ein schönes Auto zu bezahlen. Lassen Sie Ihren Kontoauszug einfach so aussehen, als würden Sie jede Woche Ramen-Nudeln essen, und schon können Sie sich eine hohe Hypothek leisten, obwohl Sie nur 100.000 Euro pro Jahr als Einkommen angegeben haben.

35. Aktualisieren !!!
Aktualisieren Sie regelmäßig Tails, Tor und halten Sie sich über die neuesten LE-Verhaftungen auf dem Laufenden. Du willst TOR auf dem neuesten Stand halten, um zu vermeiden, dass du eine veraltete Version mit bekannten Schwachstellen benutzt.

Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen und faul zu sein und die Softwareversion nicht zu ändern. Das ist schlechte Opsec sowohl bei Software als auch im wirklichen Leben; Sie wollen darauf aufmerksam gemacht werden, sobald ein bestimmtes Opsec-Verfahren oder eine Softwareversion veraltet ist. Wenn man sich die meisten Verbrecher in der Geschichte anschaut, haben die meisten von ihnen 5, 10 oder 15 Jahre lang Millionen von Dollar verdient und wurden schließlich verhaftet und zu lebenslanger Haft verurteilt.

Meistens deshalb, weil sie über die Jahre hinweg immer wieder dieselben Methoden anwandten und die Ermittlungsmethoden von LE sie schließlich einholten. Jetzt, mit dem Internet, können wir uns darüber informieren, was die Polizei im großen Stil tut und was noch sicher ist und was nicht.

Es gibt auch keine Ausrede mehr, Tor, Tail oder andere Software, die Sie für Ihr Unternehmen verwenden, nicht regelmäßig zu aktualisieren.